FANDOM


Anna Lair.jpg

Anna Lair ist die Stiefmutter von Irma Lair und Mutter von Christopher Lair. Sie wohnt mit ihrer Familie in Heatherfield. Ihr Mädchenname lautet Bannister.

PersönlichesBearbeiten

In der TV-Serie ist sie die richtige Mutter von Irma und im Comic nur die Stiefmutter. Obwohl Irma nicht ihre leibliche Tochter ist, hat sie sie immer wie ihr eigenes Kind behandelt. Sie wird traurig, sobald Irma ihr da bei einem Streit zum Vorwurf macht. Sie ist Hausfrau und backt gerne. Vor allem für ihren Apfelkuchen ist sie in der ganzen Nachbarschaft bekannt. In ihrer Freizeit schmökert sie gerne in Kriminalromanen. Sie ist verständnissvoll, geduldig und einfühlig. Manchmal ist sie ein bisschen ungerrecht, wenn sie Christopher mal wieder bevorzugt.

VorgeschichteBearbeiten

Früher hat Anna als Verkäuferin in einem Blumenladen in Rewarm Lake gearbeitet. Dort wohnte sie zusammen mit ihren besten Freundinnen Mary und Jane Greene in einem kleinen Häusschen in der Stocke Row Nummer 16. Durch einen Zufall lernte sie Tom kennen und verliebte sich in ihn. Erst relativ spät bekam sie heraus, dass Tom seine Frau verloren und eine Tochter hatte. Bald darauf heirateten die Beiden. Anna zog Irma wie ihre eigene Tochter auf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki