FANDOM


Die Stadt Fadden Hills ist Will Vandoms alte Heimat. Kurz nach der Scheidung ihrer Eltern zog sie mit ihrer Mutter nach Heatherfield.

Die Schule Bearbeiten

Will ging vor ihrem Umzug in Fadden Hills zur Schule. Dort hatte sie einen guten Draht zu ihrer Lehrerin Ms. Pibbleton, sowie einige Freundinnen - wie sie dachte. In der Vorerzählung, "Der Anfang aller Magie" (einem Zwischenspiel am Anfang der "Nerissa" Saga), beginnt Will jedoch, kurz nach der Scheidung und vor dem Umzug nach Heatherfield, eines Vormittages die Gedanken ihrer Freundinnen Lara, Jenny und Louise zu hören, durch die ihr bewusst wird, dass sie sie als peinlich und von der Scheidung traumatisiert empfinden, ja sogar ihrer Mutter die Schuld geben.

Daraufhin fällt ihr der Umzug nach Heatherfield etwas leichter, obwohl sie sehr enttäuscht von ihren angeblichen Freundinnen ist.

Die Organisation "Aufgehender Stern" Bearbeiten

In Fadden Hills befindet sich das Zentrum der Organisation "Aufgehender Stern", die einst von den Ex-Wächterinnen Kadma und Halinor gegründet wurde. Kadma lebt dort in einem Anwesen, das einem Gewächshaus gleicht (Kadma hielt die Kräfte der Erde inne) mit einer dressierten Amsel namens Tschipu, die ihre Gäste empfängt und hinein geleitet.

Die Organisation kümmert sich und Waisen ohne Zuhause oder bedürftige Kinder. Auch hatte Kadma Kontakt zu mehreren Personen ins Wills Leben in Fadden Hills, darunter ihr erster Schwimmlehrer und ihre Lehrerin Ms. Pibbleton.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki