FANDOM


Familie Hale.jpg

Harold ( in der Mitte, stehend) und seine Familie

Harold Hale ist der Ehemann von Elizabeth Landon Hale und der Vater von Cornelia und Lilian.

Vorgeschichte Bearbeiten

Harold lebte bis zum alter von etwa zehn Jahren in gutem Hause. Seine Eltern waren wohlhabend, was sich an der jetzigen Einstellung und dem Charakter seiner Mutter während Comics erahnen lässt. Trotz allem stritten seine Eltern oft, welches Harold miterlebte, bis sein Vater eines Winterabends mit gepackten Koffern das Haus verließ, in ein Auto stieg und nie zurückkehrte.

Harold wuchs daraufhin bei seiner Mutter (und möglicherweise einem neuen Lebensgefährten) auf. Er studierte und stieg zum erfolgreichen Bankdirektor auf. Später lernte er Elizabeth kennen und heiratete sie schließlich. Aus der Ehe gingen die Töchter Cornelia und Lilian hervor.

Sein Vater kehrte schließlich während der Teach 2b Witch Saga zurück, woraufhin Harolds Mutter vorübergehend bei den Hales wohnte, da ihr die Angelegenheit sehr nahe ging. Durch ein wenig Anstoß Cornelias trifft er schließlich freiwillig seinen Vater und spricht sich mit ihm aus. Vermutlich nehmen sie danach weiterhin Kontakt auf.

Harold hat die Vergangenheit gezeichnet; so ist er ein Mensch, der sich ungern streitet und Probleme vorzugsweise diplomatisch löst. Er ist oft humorvoll und freundlich und es schmerzt ihm, wenn Streit zwischen seiner Frau, ihren Töchtern oder letzteren entbrennt.

Er liebt seine Töchter und Elizabeth sehr und erfüllt ihnen mit Vorliebe jeden Wunsch - doch ist er auch stets freundlich und oft bereit, ihnen bei Problemen zu helfen.

Leben und Familie Bearbeiten

Harold ist Direktor der "Central Credit", der wichtigsten Bank in Heatherfield. Obwohl er sehr viel arbeitet , bemüht er sich, viel Zeit mit seinen Töchtern zu verbringen und ihnen jeden Wunsch von den Augen abzulesen. So meldete er Cornelia zum Beispiel gegen ihren Willen im Duvall College an. Harold ist ein Fan von Opernmusik. Wenn er nervös ist raucht er Pfeife. Als Kind und Jugendlicher gehörte er einer Pfadfindergruppe an. Ausserdem kann er nicht kochen. Cornelia ist für ihn seine "Prinzessin" und er behandelt sie dementsprechend, was ihr hin und wieder peinlich ist. Doch auch zu Lilian hat er einen guten Draht. Zu seiner Frau bildet er den humorvollen, gelassenen Gegenpol zu ihrer oft reservierten, strengen Art. Zu seiner Mutter hat er ein unverändert gutes Verhältnis, auch wenn ihm kaum entgeht, dass sie seine Familie oft beinahe in den Wahnsinn treibt. Er verteidigt sie, auch wenn er sich ihrer Art durchaus bewusst ist und diese auch nicht vollkommen gutheißt.

"Sie bellt, aber sie beißt nicht." - Harold Hale über seine Mutter


Trivia Bearbeiten

  • Harold studiert mit Vorliebe Zeitungen
  • er scheint stets gut gelaunt zu sein

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki