FANDOM


Irma ist der zweite Hauptcharakter der W.i.t.ch. Sie hat am 13. März Geburtstag (Fische), ist 13 Jahre alt und
Irma.jpg
geht wie Hay-Lin und Taranee in die siebte Klasse des Sheffield Institutes. Sie ist ca. 1,58 m groß und die Hüterin des Wassers.

PersönlichesBearbeiten

Von den Mädchen der Gruppe ist sie die Lebhafteste und Gesprächigste. Sie ist ziemlich schlagfertig, weshalb es immer mal Streit mit Cornelia gibt. Sie gibt ihren Mitmenschen gern lustige Spitznamen.

Sie lebt mit ihrem Vater Tom, der vom Beruf Polizist ist, und dessen zweiter Ehefrau Anna Bannister , und ihrem kleinen Bruder Christopher in einer schönen Altbauwohnung in Heatherfield. Da man nicht genau weiß, wie Tom seine erste Frau und Irmas leibliche Mutter verloren hat, geht man davon aus, dass sie gestorben ist, sei es an einer Krankheit oder ducrh einen Unfall. Letzteres ist aber wahrscheinlicher. Irma scheint den Schmerz überwunden zu haben, da sie weder trauert, noch genaue Fragen zur Todesursache ihrer Mutter stellt. Ihre Beziehung zu Anna ist ein Auf und Ab, mal streiten sich sich, dann versöhnen sie sich wieder. Als Haustier hält sich Irma eine Wasserschildkröte namens Lattich, die sie sich im Einführungscomic im Olsen´s Pet Shop entdeckt und letzendlich von Herbert Olsen geschenkt bekommt.

Ihre Leidenschaft ist das Sammeln von Taschen und Rucksäcken aller Art, von denen sie schon einen ganzen Haufen besitzt. Ein weiteres "Hobby" ist das Essen, sie liebt Süßigkeiten, Torten und Kuchen über alles. Am liebsten mag Irma aber den Apfelkuchen ihrer Stiefmutter und Blaubeertorte. Sie ist in
Irma Fshion.jpg

Irmas Klamottenstil

riesiger Fan von der Rockband Kamilla und von Fußballstar David Addams. Ihre Lieblingsblume ist die Seerose.

Ihren Klamottenstil würden viele als schlicht und zweckmäßig beschreiben. Sie trägt keine unnötig grellen oder auffallenden Farben, eher Farben mit einem leichten Graustich. Sie mag ganz gerne Oberteile mit Comicfiguren. Ihre Haare gehen ihr knapp bis zu den Schulter; meist trägt Irma sie offen oder in kleinen Zöpfchen geflochten. Sie mag Haarspangen und Ketten.

Irma hat ein eher rundliches Gesicht und große blaue Augen mit einer Spur von grün.  Sie hat pro Ohr zwei Ohrlöcher, trägt aber meist nur ein paar Ohrringe. Der Pony fällt ihr in dickeren Strähnen ins Gesicht, was häufig sie als verletztlich darstellt. Wenn ihre Haare offen sind, wellen sich diese am unteren Teil leicht. Sie ist nach Hay-Lin die Kleinste der Witch.

CharakterBearbeiten

Irma ist die Witzigste und Lebenslustige der Witch.Sie macht gerne Witze und versucht damit die Situation aufzulockern. Sie streitet sich oft mit Cornelia. Außerdem schlummert still und heimlich in Irma eine richtige Romantikerin. Für ihre Freundinnen würde sie sich selbst opfern, auch für Cornelia.

BeziehungenBearbeiten

Nur ihre besten Freundinnnen jedoch wissen, dass Irma auch ziemlich romantisch sein kann. Sie hatte etwas mit Andrew Hornby am Laufen,den sie aber, als er sie küssen wollte, in einen Frosch verwandelte. Lange Zeit war Martin Tubbs in Irma verknallt. Nun pflegen beide eine freundschaftliche Beziehung.

Ihr erster echter Freund war Joel, aber im Laufe der Handlung verloren sie sich langsam aus den Augen. Dann war es lange Zeit unklar, was nun mit den beiden ist. Später lernt sie einen Jungen namens Stephen kennen, den sie noch aus der Grundschule kennt. Stephen kennt auch das Geheimnis um die Wächterinnen, weil Irma es ihm gestanden hat, was den anderen Witch am Anfang gar nicht gefiel. Aber lange Zeit später verschwand auch er langsam immer mehr aus der Handlung. Aber sie sind wahrscheinlich immer noch zusammen.

Irma als WitchBearbeiten

Irma besitzt die Macht des Elements Wasser.

Selbst in der Verwandlung bleibt sie ihrem Charakter treu. Bei ihr könnte man vermuten, dass sie gefährliche Situationen nicht einschätzen kann. Doch das wäre ein Trugschluss, denn sie kann sich durchaus wehren.

Sie kann alles Flüssige beherrschen. Außerdem kann sie stundenlang in der Badewanne sitzen, ohne dass ihre Finger schrumplig werden. Deshalb muss sie sich schon manchmal Gemecker anhören, wenn sie wieder zulange das Badezimmer blockiert.

Irma hat die Fähigkeit mündliche Abfragen in der Schule zu steuern. Dies gelingt ihr allerdings nur, wenn sie sich genügend konzentriert. Ausserdem hatte sie in der Buch der Elemnte-Saga Visionen, wenn sie Kontakt zu Wasser hatte.

In der Teach 2b-Saga unterrichtet sie rythmische und instrumentale Magie. Ihr magischer Gegenstand ist ein Schellenband. Ihr Laboratorium im Witch-Van ist ein langer Gang mit hellblauen Wänden und einem Boden aus türkisem Glas. An den Wänden und auf dem Boden sind große Fenster angebracht, die einen goldenen Rahmen haben und durch die man ins Meer schauen und verschiedene Wassertiere beobachten kann. Irma und ein paar Auszubildende, die eine starke Verbindung zum Element Wasser haben, sind die einzigen, die durch diese Fenster springen können und dann im Meer, das dahinterliegt Atmen und schwimmen können. Am End des Ganges Instrumente - darunter auch ein Klavier, eine Harfe und ein Schlagzeug - aus reinem Gold. So will Irma ihren Schülern die Bedeutung von Konsonanz, Diddonanz sowie Harmonie und Rythmus in Verbindung mit Magie beibringen.

Mögliche ZukunftBearbeiten

  • Hätten Irma und die Witch ihre Kräfte abgelegt, hätte Irma einen guten Schulabschluss gemacht und Tiermedizin studiert. Neben der Uni arbeitete sie in einem Aquarium als Tierpflegerin bei den Delfinen. Ihr ewiger Kraft war, dass sie die Gefühle und Gedanken von Wassertieren lesen konnte. Inzwischen ist sie zu einem Jungsschwarm geworden.
  • Eine mögliche Zukunft: Irma wäre Mathematiklehrerin einer sechsten Klasse im Sheffield Institute geworden. Sie war beliebt bei den Schülern und sehr hübsch. Irma fand diese Vorstellung amüsant, wollte sich aber dennoch überraschen lassen.
  • Irma hätte die Schule mit einem nicht guten, nicht schlechten Abschluss bestanden. Nach der Schule blieb sie Single was den Jungs sehr gefiel, denn desto älter sie wird umso wunderschöner wurde sie.Eines Tages würde sie im Orakel eintreten, denn Magie war und ist und bleibt ein Teil ihres Lebens.

TriviaBearbeiten

  • Irma ist die Abkürzung des Namens Irmgard. Dies ist also wahrscheinlich ihr voller Name. Irmgard kommt aus dem altdeutschen von dem Wort irmin, das bedeutet Erde, Welt, allumfassend, groß, gewaltig und weist.

Bildquelle Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki