FANDOM


Mathilde Plifter ist eine Schülerin des Redstone Institutes.

Charakter Bearbeiten

Mathilde scheint ein sehr freundlicher und unbesorgter Mensch zu sein. Sie mag Martin Tubbs und macht kein Geheimnis daraus: während des Aufenthaltes der Sheffield-Schüler verfolgt sie ihn nach einiger Zeit.

Geschichte Bearbeiten

Mathilde tritt in Erscheinung, als Martin sich in einer Sequenz in Redstone panisch hinter Hay Lin, Taranee und Cornelia versteckt. Kurz darauf taucht Mathilde auf und stellt sich den Mädchen vor. Dann erklärt sie ihnen, dass sie nach einem Mitschüler von ihnen suche, der Martin heiße und ein "kleiner, ganz süßer" sei. Die W.I.T.C.H. erklären ihr geistesgegenwärtig, während sie die Sicht auf den sich duckenden Verdecken, dass er in eine andere Richtung gelaufen sei. Mathilde geht, weiter nach Martin rufend, in besagte Richtung, während Martin in die entgegengesetzte flüchtet, wobei sich die W.I.T.C.H. fragen, was Irma wohl dazu sagen würde, dass er vor einem Mädchen wegläuft anstatt dessen welches er sonst tut.

"Sie würde wohl sagen, dass er noch Gerechtigkeit auf dieser Welt gibt."

Später, als die Rektoren der Schulen über einen weiteren Austausch des Redtstones mit dem Sheffields fachsimpeln, äußert sich Martin besorgt darüber, dass er dann Mathilde Plifter wiedersehe.


TriviaBearbeiten

  • Mathilda hat rotbraunes Haar und trägt es in zwei Flechtzöpfen
  • sie ist von üppiger Gestalt
  • sie trägt bei ihrem Auftritt einen dunklen Rock und eine hellrosige Bluse

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki