FANDOM


Ridlescoot.jpg

Ridlescot

Riddlescott ist ein beliebtes Urlaubsstädchen. Erwähnt wird die Stadt in "Schließe nie die Augen" und in "Vom Schicksal entzweit".

Lage Bearbeiten

Das amerikanische Städchen Riddlescott liegt direkt am Riddlescott See. Der Ort hat rund 1.500 Einwohner. Man lebt dort ausschließlich von den Touristen, die in dem Vorort ein Ferienhaus gemietet haben oder einfach nur darauf hoffen, das berühmte Seeungeheuer Scotty zu sehen.

Stadtteile Bearbeiten

Der Vorort von Riddlescott

Der Vorort dieser Stadt ist vor allem von den Vermietern der unzähligen Ferienwohnungen und den Mietern und Urlaubern an sich besiedelt. Es ist auch ein guter Ort für begeisterte Angler.

Im Stadtzentrum gibt es sehr viele Geschäfte, die unscharfe Fotos von Scotty verkaufen. Man kann am Bootssteg auch kleine Holzboote mieten. In der Hochsaison gibt es einmal die Woche am Abend eine Kirmes, auf der sich alles um das Seeungeheuer dreht.

BesonderheitenBearbeiten

Angeblich soll ein Seeungeheuer namens Scotty im See leben, ähnlich wie Loch Ness. Deshalb kommen viele Touristen. Nur manche denken, dass das Ungeheuer nur erfunden ist, um Besucher anzulocken und so Geschäft zu machen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki