FANDOM


Rock-and-Roll-Cafe-Fassade.jpg

Rock and Roll Café von Außen

Das Rock and Roll Café ist ein nettes kleines Lokal, in dem sich die Teens von Heatherfield treffen, um ganz lustige, nette Abende mit Freunden zu verbringen!

Es werden 120 verschiedene belegte Brötchen, 112 Sorten Pommes, 103 verschiedene Getränke angeboten, gar nicht zu reden von den großartigen Happy hours! 

(Peter Cook über das Rock and Roll Café)

Lage Bearbeiten

Das Café liegt im Zentrum von Heatherfield. Es befindet sich in einer eher dunklen Seitenstraße, in der fast nur alte Leute oder eher ärmliche Menschen und Familien leben. Das Café ist ein Anbau an ein altes Mehrfamilienhaus.

Ausstattung Bearbeiten

Rock-and-Roll-Cafe-Innen.jpg

Das Rock and Roll Café Innen

Das Rock & Roll Café ist schon relativ alt, was man schon an der Einrichtung erkennen kann, da diese zum Teil schon abgenutzt und unmodern ist. Hinter den großen Tresen und an den Säulen kleben an der Wand viele Poster und Plakate von verschiedenen Rockbands aus den 80ern und 90ern. Unter anderem auch von den "Rolling Stones", was - wahrscheinlich wegen Schleichwerbung - in "Stolling Rones" umgewandelt worden ist. Es gibt keine richtigen Lampen, sondern nur kleinere Scheinwerfer, die an der Decke montiert sind. Die Farben der Möbel halten sich in dunkleren Farben, viel grau und grün. Die ovalen Tische haben an einer Seite eine rund geschwungene Einkerbung und an der linken Seite ist jeweils eine Klaviertastaturmuster eingearbeitet. Die Stühle sind aus Plastik und deren Lehne ähnelt der Form einer E-Gitarre. Es gibt auch ein paar weinrote Sofas im Barockstil.

Es werden 120 verschiedene belegte Brötchen, 112 Sorten Pommes, 103 verschiedene Getränke und Happy hours angeboten. Da die Zielgruppe vor allem Jugendliche sind wurde die Speißekarte eher auf typisch amerikanische Fast Food-Kost und billige Snaks ausgerichtet.

Das Café ist ein beliebter Insidertreffpunkt von Jugendlichen aus ganz Heatherfield, darunter auch die Witch. Daher ist das Rock & Roll Café sehr gut besucht. Oft spielen Bands aus der Umgebung, was für zusätzlichen Ansturm sorgt. Öffnungszeiten: ab 19 Uhr.

Ruhetag: Dienstag.

Geschichte Bearbeiten

Zum ersten mal kommt das kleine Lokal in dem Comic "Vertraue mir!" vor, als Taranee und Hay Lin zusammen mit Nigel und Eric eine Reportage für die Schülerzeitung schreiben wollten. Nur leider standen sie dann vor einem geschlossenem Café, da es Dienstag war. Leider bemerkte das zur gleichen Zeit Theresa Cook. Die vier stritten sich mit Uriah Dunn, der die Gegend terrorisierte. Eine ältere Bewohnerin holte die Polizei. So wurden Taranee und Hay Lin von ihren Müttern im Polizeipresidium abgeholt. Theresa dachte, es sei ein Vorwand von Taranee sich mit Nigel zu treffen und verpasste ihr eine Ohrfeige.


Das andre Mal spielten Matt Olsen und Cobalt Blue in dem Comic "Eine ganz andere Musik" in dem Rock and Roll Café, sodass alle W.i.t.c.h. dort waren. Nigel und Taranee trafen sich ebenfalls in dem Loka um einen Abend zusammen zu verbringen. Doch Taranee entdeckte Sheila und Luke. Mit einer Ausrede schlich schlich sie sich von Nigel web um mit Sheila und Luke zu tanzen.


Trivia Bearbeiten

Rock-and-Roll-Cafe-Schild.jpg
  • In den deutschen Comics kommen verschiedene Schreibweisen vor: Rock and Roll-Café und Rock & Roll Café wir verwenden in diesem Wiki daher die Schreibweise die auf dem Schild zu lesen ist, da sie sich nicht verändert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki