FANDOM


Thomas.jpg

Vater von Will

Thomas Vandom ist der leibliche Vater von Will Vandom. Er setzte Wills Mutter Susan Vandom unter Druck, ihm all ihr Geld zu geben, und sie floh mit Will nach Heatherfield. Thomas kehrt zurück, nachdem Susan mit Dean Collins zusammengekommen war, und versucht erneut, sie zu erpressen, allerdings erfolglos.

Geschichte Bearbeiten

Thomas Vandom ist Wills leiblicher Vater. Er setzte Wills Mutter Susan hart unter Druck, ihm all ihr Geld zu geben, da er Spielschulden hatte. Susan floh mit ihrer Tochter daraufhin aus ihrer Heimatstadt Fadden Hills nach Heatherfield.

Thomas kehrt später zurück, und versucht erneut, seine Exfrau zu erpressen, wieder erfolglos. Auch einen Heiratsantrag mit der Begründung, er wolle seine Tochter wieder, lehnt Susan ab.

Daraufhin reicht Thomas eine Klage ein, um das alleinige Sorgerecht für Will zu bekommen, allerdings ist er nicht tatsächlich an diesem Sorgerecht interessiert: Er nutzt die Klage, um Susan zu zwingen, ihm Geld zu geben, wenn sie wolle, dass er die Klage zurückziehe. Dieses Geld gibt ihm letztlich Kadma Starlighter, die Will jahrelang bewacht und somit auch Thomas im Auge behalten hat.

TV-Serie Bearbeiten

In der zweiten Staffel der TV-Adaption ist Thomas (hier heißt er Tony) etwas anders gestrickt: Hier ist er ein reicher, aber etwas selbstsüchtiger Mann, der eine große Villa mit Swimmingpool und ein Cabrio besitzt und außerdem mit Serena Vandom verlobt bzw. verheiratet ist. Da er also nicht der spielsüchtige Draufgänger aus dem Comic ist, kann man nur spekulieren, weshalb er und Susan sich genau haben scheiden lassen. Jedenfalls sind sich beide spinnenfeind, wie man in der Folge "Angriff auf Kandrakar" bemerkt, wo Tony bei Wohltätigkeitsarbeiten von den W.i.t.c.h. und seiner Ex-Frau seinen Cabrio säubern lässt und versucht, seine Tochter Will und ihre Freundinnen zu einer Spritztour zu überreden, wobei Susan total dagegen ist. Dies zeigt auch, dass Tony wie sein Gegenstück im Comic um Wills Aufmerksamkeit buhlt und damit seine Ex-Frau quält, wenn auch hier vergleichsweise "harmlos".

Trivia Bearbeiten

  • Thomas bedeutet "Zwilling"
  • "Thomas" kommt vom Apostel Thomas. Im Syrischen ist Thomas der Beiname des Judas, eines Verräters an Jesus

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki