FANDOM


We.jpg

We ist das kleine, niedliche Haustier der W.i.t.c.h. Sein erster Auftritt ist in "Zeit der Veränderungen".

Vorgeschichte Bearbeiten

We stammt aus der gleichen Welt wie Orube, aus Basiliade. Nachdem das Orakel in der Endarno-Saga Basiliade besuchte folgte We ihm kurzerhand nach Kandrakar. Dort schenkte Himerish ihn Orube als Zeichen der Dankbarkeit und als Erinnerung an ihre Heimat.

Aussehen Bearbeiten

We hat eine große Ähnlichkeit mit einem Plüschtier. Er hat ein weißes Fell, das nur an seinem Bauch und an seinem linken Auge einen hellrosa Flecken hat. Seine Ohren sind Dreieckig und türkis. Außerdem hat er einen türkis-rosanen kleinen Puschelschwanz, den er bei Angst aufplustern kann. An den Füßen hat er Abdrücke, die je nach Winkel betrachtet dem Buchstaben W oder E ähnlich sehen. Daher hat er auch seinen Namen. Sowohl Orube als auch Kandor sind auf sein Fell allergisch.

Charakter Bearbeiten

Er ist ein kleines Schlitzohr und wenn ihm langweilig ist kann er schon mal die verrücktesten Sachen anstellen und Alles durcheinander bringen. Dies war auch ein Nebengrund, warum das Orakel ihn nicht in Kandrakar behalten wollte. We ist aber auch sensibel und bemerkt auch noch die kleinste Stimmungsschwankung eines Menschen. Er ist sehr liebebedürftig und braucht viel Zuwendung von den Witch.

Persönliches Bearbeiten

Nicht ohne seinen Koffer, den er die ganze Zeit mit sich herumträgt und aus dem er die tollsten Sachen holt. We hat eine Hausstauballergie. Am liebsten lässt er sich von Kandor italienische Nudeln mit Tomatensoße kochen. Außerdem geht er gerne mit Hay Lin in den Park. Er sammelt die Hefte von Karmilla.

Magische KräfteBearbeiten

We hat die Fähigkeit sich unsichtbar zu machen, wenn er Angst hat oder sich schämt. Im unsichtbaren Zustand ist nur noch sein Puschelschwanz zu sehen.

Liebe und Beziehungen Bearbeiten

We und Kandor.jpg

We und Kandor

Besondere Bindungen hat We zu Orube, Hay Lin, Kader Peyton und Kandor, den er eigentlich nur wegen seines roten Bartes toll findet. We hat auch einen Cousin namens Weöde, den er einmal in den Sommerferien mit auf die Erde brachte.

Es wird immer wieder erwähnt, dass We weder weiblich noch männlich ist und beide Seiten in sich trägt. Eher ist er noch mänlich.

We ist in Cornelia verliebt. Dazu wird er in der 100%Witch-Saga noch von Ew, einem "Mittier" verfolgt, die ihn abgöttisch liebt, von der aber nichts wissen will.

WE und Ew.jpg

Ew und We

Geschichte Bearbeiten

Als ihn die Chefredakteurin von Orube entdeckte, bot sie an, We als Maskottchen in der Redaktion zu behalten. Orube nahm das Angebot wegen ihrer Allergie an. Nachdem sie aber nach Cedrics Tod nach Kandrakar zurückkehrte nahm sie We mit. Der haute aber in der nächstbesten Gelegenheit ab und schlich sich zurück auf die Erde, auf der er in einem Spielzeugladen am Heatherfielder Flughafen lebte, ehe Lilian ihn mit nach Hause nahm und ihn zu den Witch zurückbrachte. We führte die Wächterinnen auch zu ihrem späteren Treffort, dem Keller der Buchhandlung "Ye Olde Bookshop" mit dem Portal. Dann wohnte er einige Zeit im Witch-Hauptquartier ehe er in den Witch-Van zu Kandor umzog.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki